Führungen

Wenn die Fähre ankommt, stehen unsere Guides bereit – das ganze Sommerhalbjahr

Wenn Sie die Inseln besonders intensiv erleben und mehr über die lokale Geschichte und Geschichten erfahren möchten, machen Sie doch einen geführten Spaziergang mit einem unserer Guides!

Das ganze Sommerhalbjahr über bieten unsere Fremdenführer/innen verschiedene feste Spaziergänge zur Erkundung von Christiansø und Frederiksø an und stehen bei Ankunft der Fähre am Hafen für Sie bereit.  
Die Teilnahme an diesen Führungen ist ohne Vorbestellung möglich. Sagen Sie aber gern vor Abfahrt im Reedereibüro in Gudhjem Bescheid, dass Sie mitgehen möchten.

Vorbestellte Führungen

Wir bieten individuelle Führungen zu bestimmten Themen an, die vorbestellt werden sollten. Hier einige Beispiele:

  • Bomben, Pulver und Kanonenkugeln
  • Inselalltag einst und heute
  • Die Ertholmene in Dänemarks Naturkanon
  • Individuelle Führungen

Wir führen Sie über die beiden Inseln und vermitteln Ihnen geschichtliche und heutige Facetten des Insellebens. Wir führen sehr gern Schulklassen, Vereine, Firmengruppen, Kreuzfahrtgäste und jede Art privater Gruppen.

Wir bieten auch Führungen auf Deutsch oder Englisch an.

Zwischen welchen Geschichten kann man wählen?

Bomben, Pulver und Kanonenkugeln

Nur ein einziges Mal in der Geschichte waren die Inseln einem massiven Artilleriebeschuss ausgesetzt. Im Jahr 1808 hagelten Bomben und Granaten auf die Inseln nieder – bis die Engländer wieder auf der Ostsee verschwanden. Wie kam der Angriff auf die idyllischen Schäreninseln zustande? Erfahren Sie die Geschichte des Festungsbaus ab 1684, und folgen Sie dem Leben in der Festung bis zu deren Stilllegung 1855.

Wir besichtigen die Anlagen aus nächster Nähe, die einst die stärkste Seefestung der Ostsee ausmachten.

Inselalltag einst und heute

Wie lebten die Soldaten, während sie die große Festung bauten? Wann kamen die Fischer auf die Inseln? Wovon lebten eigentlich die Soldaten, und wann verließ der Letzte von ihnen die Inseln? Sie hören Geschichten aus dem harten Leben auf den öden Felsinseln, vom Bau der starken Befestigungsanlagen und von dem regen Leben der Fischer, das sich hier bis in die 1990er Jahre hinein entfaltete.

Die Ertholmene in Dänemarks Naturkanon

Die Natur der Inseln folgt ihrem faszinierenden Lauf, von den Schwärmen der Eiderenten, die hier im Frühjahr ihre Nester bauen, bis zum Zug der Kraniche und Wildgänse, die mit den Herbststürmen über die Inseln gen Süden ziehen. Erhalten Sie Einblicke Sie in die ganz besondere Natur, lernen Sie die vielen Vogelarten kennen und entdecken Sie idyllische Stellen, die den Blick auf die Herrlichkeiten der Inseln freigeben.

Individuelle Führungen

Spannende Geschichte(n) wohin Sie auch blicken, eingerahmt vom Meer und wilder Natur. Worüber möchten Sie gern mehr hören? Wir stellen eigens eine ganz besondere Führung über die Inseln zusammen, die die individuellen Wünsche Ihrer Gruppe berücksichtigt. Wie ein bunter Strauß aus Blumen Ihrer Wahl.